Abschied: The End is the Beginning is the End!

Abschied von der Klasse am BahnhofLiebe Leute, heute habe ich den ersten Schritt in Richtung USA gemacht: Ich bin mit dem Zug nach Wien gefahren, um dort meine letzte Nacht in Österreich zu verbringen! Morgen muss ich um 4:45 am Wiener Flughafen sein, also bedeutet das eine eher kurze Nacht!

Am Bahnhof habe ich mich heute schon von Freunden & Familie verabschiedet (außer von meinem Vater, der ist mit nach Wien). Sehr zu meiner Freude war wirklich meine halbe Klasse am Bahnhof und hat mich verabschiedet! Das fand ich wirklich super nett! Am schwersten ist mir der Abschied von meinen Geschwistern gefallen … Aber auch der Abschiedsschmerz wird ein Ende nehmen, denn der ist der Anfang von etwas Neuem. Etwas, woran ich mich mein Leben lang erinnern werde. Mein Semester in den USA!

Den nächsten Eintrag schreibe ich wahrscheinlich schon von meiner Gastfamilie, ich hoffe, ihr bleibt dabei! Wünscht mir einen guten Flug!

Liebe Grüße,

Teresa

PS: Ich freue mich natürlich über Kommentare.

2 Gedanken zu „Abschied: The End is the Beginning is the End!

  1. Auch von mir viel Glück, und freue mich schon auf die nächsten Einträge!

Kommentare sind geschlossen.