Marcel Hirscher hat Angst!

Nachdem wir bereits eine ganze Weile schweigen, ist es an der Zeit, wieder einmal etwas aus dem Alltag einer Gastfamilie zu berichten. Seit unserem letzten Post geschah so manches: Wir durchlebten die Adventszeit, feierten Weihnachten, der Winter brach herein und ist auch schon wieder so gut wie zu Ende. Die österreichischen Wintermonate sind geprägt von Bräuchen und Feiertagen, daher konnten wir Agustin viel Neues zeigen. Besonders angetan haben es ihm unsere Kekse, die traditionell in der Adventszeit, mit und ohne seiner Hilfe, gebacken wurden. Wenn man unseren Gastbruder/-sohn fragt, was er mit dem Winter in Österreich verbindet, gibt es vermutlich in erster Linie eine Antwort: SCHIFAHREN! Weiterlesen

身体健康, 万事如意!

大家好!

祝你们新年快乐!

Am 30.1. war Chinesisch Neujahr, DAS Fest der Chinesen! Grundsätzlich ist es ein Familienfest und die Leute kommen nach Hause. „Zuhause“ ist die sogenannte „Hometown“ – Viele Chinesen ziehen vom Land in die Stadt, um dort Arbeit zu finden, die Großeltern und andere Verwandte leben aber trotzdem noch in der Heimatstadt und somit kommt die ganze Familie zurück ins Elternhaus und feiert gemeinsam ins neue Jahr hinein. Dieses Jahr sind wir von dem Jahr der Schlange ins Jahr des Pferdes übergegangen und egal wo man ist, man sieht überall Pferde; Stoffpferde, Glaspferde, Pferdestatuen vor den Einkaufszentren, Pferdesticker und, und, und 😀

Es ist üblich, dass man kurz vor dem Neujahrstag Weiterlesen

Winterferien

Oh mein Gott. Ich habe ewig nicht geschrieben o.o Es ist so viel passiert! Aber  ich habe kaum Zeit, Beiträge zu schreiben… Als japanische/r High School Schüler/in ist man ziemlich beschäftigt, das könnt ihr mir glauben!

Schulalltag

In meiner Schule habe ich täglich sieben Stunden Unterricht, beginnend um 8:30 Uhr, und anschließend haben die meisten Schüler/innen Klub – bis spätestens 18:30. Es gibt wirklich viele Klubs: jede Menge Sportarten wie Fußball, Rugby, Basketball, Schwimmen, Badminton, Kendo (Schwertkampf), Softball usw., aber auch Englisch, Teezeremonie, Band oder Kunst.

Ich bin dem Softtennisclub beigetreten, weil Weiterlesen